Der Stubaier Gletscher

Sommer im ewigen Eis

Entdecken Sie den Stubaier Gletscher im Sommer.
Familienausflug zum Stubaier Gletscher.
uch in den Sommerferien im Stubaital eins schönes Ausflugsziel.


Am Stubaier Gletscher gibt es auch im Sommer einiges zu entdecken. Zahlreiche herrliche Wanderstrecken führen nicht nur durch das ewige Eis, sondern auf festen Wegen auch zu Bergseen, Wilden Wassern und Hütten, die Sie gerne mit heimischen Schmankerln verwöhnen.

Außerdem lockt die Gipfelplattform TOP OF TYROL auf 3.210m, die Rundum-Panoramasicht auf 108 3.000er der Stubaier und Ötztaler Alpen zu genießen. Mit dem neuen Viscopefernrohr haben Sie dann auch alle Details zu den Gipfeln im Auge.

Ganz in der Nähe der Bergstation Eisgrat befindet sich der Kinderspielplatz, der mit Seilbahnrutsche, Karussell, Schaukeln und Klettergerüst für Kinder eine willkommene Abwechslung beim Familienausflug ist.

30 m unterhalb der Skipiste befindet sich die Eisgrotte am Stubaier Gletscher. Bei einem Rundgang durch die Tiefen des ewigen Eis werden Gletscherphänomene erklärt und greifbar gemacht. Ein abenteuerlich anmutender Rundgang im Gletschereis wartet!

In den Sommerferien im Stubaital bietet der  Kletterpark Fernau ein wohl einzigartiges Klettererlebnis im ewigen Eis: Sportkletterrouten vom Schwierigkeitsgrad III bis V (auch kindertauglich) und Klettersteige der Schwierigkeitsstufe C, D und E mit Abstieg zur Dresdner Hütte warten am Stubaier Gletscher auf sportliche Besucher.

Natürlich kann man auch einfach die herrlichen Sonnenstrahlen und die fantastische Aussicht bei einem leckeren Mittagessen oder im Liegestuhl genießen.